PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Absurd - Werwolf - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Absurd - Werwolf - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 155
Wenn der vollmond scheint, In finstrer nacht
HГѓВ¶r ich wie die wГѓВ¤lder klingen.
Wenn der tot, ГѓЕ“ber den grГѓВ¤bern wacht
HГѓВ¶r ich die schon besingen!

Niemand weiГѓЕё wer ich wirklich bin
Niemand hГѓВ¤lt das bГѓВ¶se auf
Niemand weiГѓЕё dass ich ein werwolf bin
Und das Grauen nimmt seinen Lauf!

Blut und tote ГѓВјber all dem land
Keine weiГѓЕёe macht kann mich bezwingen
Eine schwarze klauenpfote formt sich aus meiner hand
Ihr kГѓВ¶nnt meinem blutdurst nicht entrinnen!

Ich stille meine gier, Mit Menschenfleisch,
Mit Zyklon B, mit gift und nlut
Willst du mich, so komm in mein Reich
Deine eingeweide schmecken sicher gut!

Im wald hГѓВ¶rt niemand
Der Opfer Schrei
Wieder ist die grausge tat vollbracht
Des toten letzte Worte waren „gott steh mir bei“
Und der Vollmond scheint in blut'ger Nacht!
Добавлено: 08.05.2012
Другие материалы по этой песне:

Страница создана 08.05.2012
http://primanota.ru/absurd/werwolf-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!