PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Wolfgang Ambros - Weihnachten Wie Immer - аккорды и текст, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Wolfgang Ambros - Weihnachten Wie Immer - аккорды и текст, видео

Печатать
Просмотров: 100
Weihnachten Wie Immer
Wolfgang Ambros
Intro: D C  D C  D C  G
       D C  D C  D C  G

D                          C
Die an verschwinden in die Dom-Rep,
D                           G
für vierzehn Tag am Palmenstrand.
D                        C
Sie sag'n zu mir i bin a Volldepp,
Am                          D
weil i Daham bleib in mein' Land.
Em                              D
Und wieder and're flieg'n noch New York,
C                       G
zum Shoppen auf 5th Avenue.
D                       C
Es is mir leider alles zu org.
Am                      D
Zu Weihnachten will i a Ruah.
C                           D 
mach alle Türn und Fenster zua.

G                         Em    G                            Em
I wü, dass echte Kerzen brennan, dass echte Lieder g'sungen werd'n,
D                           C    Am                       D
wir Liebe geb'n, soviel ma können und über Bethlehem an Stern.
G                        Em    G                               Em
I wü mei Weihnachten wia immer, wie's immer war, soll's immer sein.
D                             C
Die große Welt, die lockt mi nimma.
Am                           D  C                          G
I bleib daham und moch ma's fein und lad ma a paar Freunde ein.

D C  D C  D C  G 

D                          C
Dann is Bescherung und i freu mi,
D                           G
i lass mi halt so gern beschern.
D                    C
Die neue Kamera, de neuen Schi,
Am                             D
die Freud könnt nimmer größer werd'n.
Em                          D
Dann setz ma uns zum Essen nieder,
C                       G
es gibt a Gansl und a Kraut.
D                       C
Es is so herrlich immer wieder,
Am                          D
alles so friedlich und vertraut.
C                            G
Niemand is hektisch, nix is laut.

A                          D         A                               D
Und wenn nächsten Tag die Sunn lacht, dann schnoll i an de neuchen Schi.
Bm                              D       Bm                         D   D7
Und lass es tuschen, dass' nur so krocht, auf des verzichten wü i nie.

G                         Em    G                            Em
I wü, dass echte Kerzen brennan, dass echte Lieder g'sungen werd'n,
D                           C    Am                       D
wir Liebe geb'n, soviel ma können und über Bethlehem an Stern.
G                        Em    G                               Em 
I wü mei Weihnachten wia immer, wie's immer war, soll's immer sein.
D                              C
I will den Glanz i will den Schimmer.
Am                           D       C               G
I bleib Daham und moch ma's fein mit Tannenduft, mit Punsch und Bäckereien.

D C  D C  D C  G

out
Добавлено: 11.07.2015
Другие материалы по этой песне:
  • Аккорды и текст

Страница создана 11.07.2015
http://primanota.ru/wolfgang-ambros/weihnachten-wie-immer-chords.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!