PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Unheilig - Kalt (Unveroeffentlicht) - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Unheilig - Kalt (Unveroeffentlicht) - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 130
Уроки эстрадного вокала в Санкт-Петербурге
Ich sehe Dich,
Vor dem Grau in Grau,
Alles was Du wolltest,
Wusstest Du genau;
Ich höre Dich,
Deine Worte hatten Herz,
Dein Lachen brach die Stille,
Kein Schmerz.

Wer hat den weg gewählt
Alleine für Dich?
Wer den moment in dem Du sterblich bist?
Nun ist ein Tag,
Ein Tag nur für Dich,
Der immer wieder kommt,
Ob ich will oder nicht

Und er ist kalt,
Auch wenn die Sonne am Himmel steht;
Der Tag ist kalt,
Und Du jetzt unsterblich bist.

Es wundert mich,
Wie es geschah,
Wie Du es getan hast, fühltest Du Dich stark?
Sag mir den Sinn,
Eine Silbe,
Ein Wort,
Der ihn rechtfertigt,
Deinen besseren Ort
Du hast den Weg gewählt,
Alleine für Dich,
Du den moment in dem Du sterblich bist...

Nun ist ein Tag,
Ein Tag nur für Dich,
Der immer wieder kommt,
Ob ich will oder nicht

Und er ist kalt.
Добавлено: 08.01.2014
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 08.01.2014
http://primanota.ru/unheilig/kalt-unveroeffentlicht-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!