PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Schock - Mutterleib - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Schock - Mutterleib - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 84
Was ist Leben?
Ist die Zeit nicht die Unendlichkeit?
Werd ich es schaffen
Ohne Schutz, ohne Geborgenheit?
War ich Liebe?
Oder nur der Drang nach Sinnlichkeit?
Nicht mehr lange umspült mich sanft die Einsamkeit

Wohl behütet meine kleine Welt
Warm umspült von keinem Licht erhellt
Ruhe ich sanft und ich gedeih in dir
Sorglos, blind mit deinem Blut in mir

Ist es Unschuld
welche noch mein Herz erfüllt?
Ungewissheit
von der Dunkelheit verhüllt
War ich Liebe?
Oder nur der Drang nach Sinnlichkeit? 
Nicht mehr lange umspült mich sanft die Einsamkeit

Wohl behütet meine kleine Welt
Warm umspült von keinem Licht erhellt
Ruhe ich sanft und ich gedeih in dir
Sorglos, blind mit deinem Blut in mir
Добавлено: 25.08.2013
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 25.08.2013
http://primanota.ru/schock/mutterleib-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!