PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Schock - Kein Licht - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Schock - Kein Licht - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 95
Es ist schwer die Augen zu senken,
ist es schlimm das Elend zu sehn.
Ich liege hier am Boden,
sehe Dich vorüber gehn.
ich reck dir meine Hand entgehen,
doch Du weichst mir ängstlich aus.
Du kannst mir keine Hilfe geben,
läufst nur Sturr gerade aus.

Es ist in Ordnung,
Es ist Okay,
auch wenn es manchmal schmerzt,
es tut schon kaum noch weh.
Es ist in Ordnung,
Es ist Okay,
auch wenn es manchmal schmerzt,
es tut schon kaum noch weh.

Ich dachte wir sind zu Verschieden, 
Hab Dich aufgegeben,
doch was ist geblieben,
Der Tag zeigt jetzt sein wahres ich,
nur noch Regen und kein Licht.
In meinem Zimmer hab ich mich verkrochen,
hab mich eingeschlossen,
meinen Schmerz erbrochen.
Der Regen klopft an meine Scheibe,
Du sollst nicht wissen das ich leide.
Das ich leide !

Es ist in Ordnung,
Es ist Okay,
auch wenn es manchmal schmerzt,
es tut schon kaum noch weh.
Es ist in Ordnung,
Es ist Okay,
auch wenn es manchmal schmerzt,
es tut schon kaum noch weh.

Kaum noch Weh...
Kaum noch Weh...
Kaum noch Weh...
Kaum noch Weh...

Es ist in Ordnung,
Es ist Okay,
auch wenn es manchmal schmerzt,
es tut schon kaum noch weh.
Es ist in Ordnung,
Es ist Okay,
auch wenn es manchmal schmerzt,
es tut schon kaum noch weh.

Es ist in Ordnung

Es ist Okay

Auch wenn es manchmal schmerzt

Es tut schon kaum noch Weh
Добавлено: 21.01.2014
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 21.01.2014
http://primanota.ru/schock/kein-licht-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!