PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Reinhard Mey - Die Heiße Schalch Am Kalten Buffet - аккорды и текст, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Reinhard Mey - Die Heiße Schalch Am Kalten Buffet - аккорды и текст, видео

Печатать
Просмотров: 33
Die Heiße Schalch Am Kalten Buffet
Reinhard Mey
Play chords open when possible.
D chords are usually with a G on the e string instantly pulled off to F# again 
(you can do sth similar with the G chords)

B7 Em
                              D   (drum on the corpus)    C          B7      Em
Gemurmel dröhnt drohend wie Trommelklang,        gleich stürzt eine ganze Armee,
                             D                  G         D       G
die Treppe herauf, und die Flure entlang, dort steht das kalte Buffet.
                           D                C                    B7
Zunächt regiert noch die Hinterlist, doch bald schon brutale Gewalt,
     Em             D       C     D         Em           B7        Em  
da spießt man, was aufzuspießen ist, die Faust um die Gabel geballt.
                            D                          C              B7
Mit feurigem Blick und mit Schaum vor dem Mund kämpft jeder für sich allein,
        Em            D        C         D             Em      B7         Em    
und schiebt sich in seinen gefräßigen Schlund, was immer hineinpaßt, hinein.

         G                 D                 Am                       D
Bei der heißen Schlacht am kalten Buffet, da zählt der Mann noch als Mann,
    G                Am                  D                       G         C D
und Aug' in Auge, Aspik und Gelee, hier zeigt sich, wer kämpfen kann, hurra!
       G             C       G
Hier zeigt sich wer kämpfen kann.

B7 Em
                           D                        C    B7    e
Da blitzen die Messer, da prallt das Geschirr mit elementarer Wucht.
                           D                  G          D           G       
auf Köpfe und Leiber, und aus dem Gewirr, versucht ein Kellner die Flucht.
                          D                 C                   B7
Ein paar Veteranen im Hintergrund tragen Narben auf Stirn und Gesicht,
      Em        D       C             D        Em           B7     Em
quer über die Nase und rings um den Mund, wohin halt die Gabel sticht.
                          D                   C                            B7
Ein tosendes Schmatzen erfüllet den Raum, es rülpst und es grunzt und es quiekt.
      Em            D        C         D         Em          B7      Em
Fast hört man des Kellners Hilferuf kaum, der machtlos am Boden liegt.



         G
Bei der heißen Schlacht...

B7 Em
                              D              C        B7     Em 
Da braust es noch einmal wie ein Orkan, ein Recke mit Übergewicht
                              D            G            D           G
wirft sich auf's Buffet im Größenwahn, worauf es dann donnernd zerbricht.
                            D                      C                             B7
Nur leises Verdauen dringt noch an das Ohr, das Schlachtfeld wird nach und nach still.
       Em             D            C         D          Em                 B7     Em  
Aus Trümmern sieht angstvoll ein Kellner hervor, der längst nicht mehr fliehen will.
                                D            C                   B7
Eine Dame träumt lächelnd vom Heldentod, gebettet in Kaviar und Sekt,
     Em            D        C      D            Em             B7         Em
derweil sie, was übrigzubleiben droht, blitzschnell in die Handtasche steckt.
     G                    D                  Am                    D
Das war die Schlacht am kalten Buffet, von fern tönt das Rückzugssignal.
       G                    Am                         D                      G      C   D
Viel Feind, viel Ehr' und viel Frikassee, Na denn: "Prost" bis zum nächsten Mal, hurra!
            G             C        G
Na denn: "Prost" bis zum nächsten Mal!
     G                    D                 C                     D
Das war die Schlacht am kalten Buffet, und von dem vereinnahmten Geld
      G                   Am                D                      G         C      D
gehn zehn Prozent, welch noble Idee, als Spende an "Brot für die Welt", hurra!
      G          C           G
Als Spende an "Brot für die Welt".
Добавлено: 16.11.2015
Другие материалы по этой песне:
  • Аккорды и текст

Страница создана 16.11.2015
http://primanota.ru/reinhard-mey/die-heie-schalch-am-kalten-buffet-chords.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!