PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Nargaroth - Des Alten Kriegers Seelenruh' - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Nargaroth - Des Alten Kriegers Seelenruh' - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 123
Wo die Feuer tanzend malen,
in den Wolken droben endloss weit.
wo der Mond des Nachts kalt leuchtet,
wirft der Berge Schatten in des Winters Kleid.

Wo DГѓВ¤monen im Schneekleid jagen,
LustergГѓВјsse meine Seel' erquicken.
Mein Leib von Elfen wird getragen,
in eis'ge Weiten lasset mich blicken.

Eisige Gebirge schlafen in meinem Blick,
am Rande tiefer WГѓВ¤lder ich stehe.
Der frostige Gesang des nackten Windes,
ist alles was ich je gehГѓВ¶rt.

Und unter TГѓВјrmen welche einst erstГѓВјrmt,
lieg ich nun und blicke ins Tal.
Und Kreationen aus Eis betrachtend,
warte ich auf den Sonnenfall.

In den Bergen schlafen Kinder,
die zu finden nicht erlaubt.
Und rastlos sucht der blinde Finder,
seiner Kindheit lГѓВ¤ngst beraubt.

Die greise Hand den Schnee zermГѓВјrbt,
sein Auge sucht zu tiefst bewegt,
er als die Sonne rot erstirbt,
sich zu den Kindern schlafen legt.

Sie haben geschrien, als mein Schwert
ihre FГѓВ¶ten erschlug, geschrien durch
den Hass den ich in meinen Augen trug.

Ein Sturm zieht auf...
Добавлено: 15.04.2012
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 15.04.2012
http://primanota.ru/nargaroth/des-alten-kriegers-seelenruh-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!