PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Menhir - Wotans Runenlied - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Menhir - Wotans Runenlied - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 85
Ich weiss daß ich hing am windigen Baume
 Neun Nächte lang mit dem Ger verwundet
 Die Weisheit zu erlangen ein Auge gab ich her 

Geweiht dem Wotan Ich selbst - mir selbst
 An jenem Baume nur wenige wissen
 Aus welchen Wurzeln - Wurzeln er wächst
 Neun Lieder lernt ich vom hehren Bruder 

Der Bestla dem Bölthornsohn
 Von Odrörir dem delsten Met nahm ich einen Trunk
 Sie spendeten mir nicht Speis und noch Trank 

Nieder neigt ich mich und nahm auf die Stäbe
 Nahm sie stöhnend auf dann stürzte ich herab
 Lernte sie schreiend und sank ins Leben zurück
 Zu wachsen begann ich und wohl zu gedeihen 

Zu wachsen begann ich und wohl zu gedeihen
 Weise ward ich da
 Wort mich von Wort zu Wort führte
 Werk mich von Werk zu Werk führte 

Ich weiss daß ich hing am windigen Baume
 Neun Nächte lang mit dem Ger verwundet
 Die Weisheit zu erlangen ein Auge gab ich her 

Geweiht dem Wotan Ich selbst - mir selbst
 An jenem Baume nur wenige wissen
 Aus welchen Wurzeln - Wurzeln er wächst
 Neun Lieder lernt ich vom hehren Bruder 

Zu wachsen begann ich und wohl zu gedeihen
 Weise ward ich da
 Wort mich von Wort zu Wort führte
 Werk mich von Werk zu Werk führte 
Добавлено: 19.08.2013
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 19.08.2013
http://primanota.ru/menhir/wotans-runenlied-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!