PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Menhir - Schwertzeit - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Menhir - Schwertzeit - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 95
Stahl trifft auf Stahl, Axt durch Fleisch und Bein
Helden heulen wie Wölfe, erfüllt von Odins rasendem Berserkerblut
Blonde Nornen kreischen vor Freude
Kampfgetöse und Pferdewiehern lassen yGGDRASIL erzittern.

Schwertzeit

Der Mond spiegelt sich in den stählernen Waffen des dunklen Heeres wieder
zehntausend Krieger, geeint durch den Schwur des Blutes
kämpfen Seite an Seite, sie erwarten weder Gnade noch Erbarmen
aus dem blutigem Nebel hallen grausige Todesschreie durch die Nacht

Schwertzeit

Schwertzeit, Kriegszeit - es wird nur einen Sieger geben

Schwertzeit, die Männer kämpfen, den Namen ihres Gottes auf den Lippen
Blutzeit, die Erde bekommt das zurГјck, was sie einst gegeben
Tränenzeit, die Weiber der Gefallenen trauern um ihre Männer
doch ihr Leid trägt bereits ein neues Heldengeschlecht

Schwertzeit
Добавлено: 20.01.2014
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 20.01.2014
http://primanota.ru/menhir/schwertzeit-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!