PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Menhir - Des Kriegers Gesicht / Ulfhednar - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Menhir - Des Kriegers Gesicht / Ulfhednar - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 74
Nicht aknnst du tragen,
 nicht jeder Mensch den Ring gewand.
 Mehr als des göttlichen Mut
 aus dem Herzen soll kommen jene Glut,
 die formt des Trägers Ring. 

Hinfort soll strecken des Neiders Blick,
 soll edel sein des Schneides Schmuck.
 Erstellt aus den eigenen Wunden,
 an den Eid des Bruders gebunden. 

Nun soll geschehen was ewig wehrt,
 es sei die Zeit dir, dem Träger gewährt.
 Wir Brüder besingen dein reiches Gut,
 des Wolfkriegers Zier brennt auf ewig
 in der Herzen Glut 

Und möge der Schein der Lüge
 über die Welten wallen.
 Stehn wir fest, ob Tag, ob Nacht
 wir Wölfe auf Weltenwacht. 

Und wird auch nichts bleiben
 von all unserem Tun,
 wird nichts geschrieben
 und wir ewig ruhn.
 Und doch des gleichen würden wir
 des edlen wieder tun. 

Nicht kannst du tragen,
 nicht jeder Mensch den Ring gewand.
 Mehr als des göttlichen Mut,
 aus dem Herzen soll kommen jene Glut,
 die formt des Trägers Ring. 

Hinfort soll strecken des Neiders Blick
 soll edel sein des Schneides Schmick.
 Erstellt aus den eigenen Wunden,
 an den Eid des Bruders gebunden. 

Nun soll geschehen was ewig wehrt,
 es sei die Zeit dir, dem Träger gewährt.
 Wir Brüder besingen dein reiches Gut,
 des Wolfkriegers Zier brennt auf ewig
 in der Herzen Glut. 
Добавлено: 26.08.2013
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 26.08.2013
http://primanota.ru/menhir/des-kriegers-gesicht-ulfhednar-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!