PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Mantus - Insel - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Mantus - Insel - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 192
Ich hör die Stimmen, sie dringen an mein Ohr,
 Ich kann sie nicht verstehen wie schon tausend Mal zuvor.
 Und große, dunkle Augen, sie schauen mich fragend an,
 vielleicht ist es unmöglich was sie von mir verlangen. 

Auf einer Insel ganz weit weg
 Hab ich für immer mich versteckt
 Und ganz egal was auch passiert
 Weil mich hier niemand finden wird. 

Tausend Gedanken, sie strömen auf mich ein,
 zuviel um sie zu fühlen, zuviel für mich allein
 Sie schleichen sich in meine Träume und verfolgen mich,
 lass du sie nicht entkommen, lass du mich nicht im Stich. 

Von meiner Insel auf dem Meer
 Seh ich kein anderes Ufer mehr
 Und meine Zukunft ist gewiss
 Dort wo das Meer den Himmel küsst. 
Добавлено: 20.11.2013
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 20.11.2013
http://primanota.ru/mantus/insel-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!