PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Jbo - Die Scheiяe - текст песни

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Jbo - Die Scheiяe - текст песни

Печатать
Просмотров: 102
Уроки эстрадного вокала в Санкт-Петербурге
Schon seit Tausenden von Jahren
Und natьrlich heute auch
Werden Unschuldige schuldlos
Als Sьndenbock miЯbraucht
Geschieht im Leben eines Menschen
Ein verdrieЯlich MiЯgeschick
Ist die spontane Reaktion
Meist ein fдkaler Kraftausdruck.
Doch macht niemand sich Gedanken,
Was er da eigentlich benutzt
Wessen Namen er damit beschmutzt?

Die arme ScheiЯe ist das Opfer
Denn es ist SIE, die wir verschrei'n
Wenn wir ihren guten Namen
Allem Schlechten hier verleih'n.
Es nehmen viele Menschen
Sie fast tдglich in den Mund
Und das selten aus ehrbarem Grund!

Schon seit Anbeginn der Menschheit,
Praktisch seit wir existier'n
Ist sie ja wohl das Friedlichste,
Was Menschen produzier'n
Seht wie sie weich ist und gewaltlos
Von bescheidener Natur
Wenn sie sich unter uns zusammenrollt
In untertдnigster Manier
Sie soll fьr uns ausdrьcken,
Was uns дrgert und miЯglьckt,
Und wird von uns selbst ausgedrьckt

Die arme ScheiЯe ist das Opfer
Denn es ist SIE, die wir verschrei'n
Wenn wir ihren guten Namen
Allem Schlechten hier verleih'n.
Sie wird tдglich von uns ausgedrьckt,
Und steht nie im Tagebuch,
Добавлено: 23.06.2012
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 23.06.2012
http://primanota.ru/jbo/die-scheiyae-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!