PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Ja Panik - Wien Du Bist Ein Taschenmesser - аккорды и текст, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Ja Panik - Wien Du Bist Ein Taschenmesser - аккорды и текст, видео

Печатать
Просмотров: 81
Уроки эстрадного вокала в Санкт-Петербурге
Wien Du Bist Ein Taschenmesser
Ja Panik
Ja, Panik - Wien, du bist ein Taschenmesser (Album: The Taste and the Money)



Intro:

e-----7-------7-------7-----7-7-10-  repeat during verse by lead guitar
B---8---8---8---8---8---8-10-------
G-7-------7-------7----------------
D----------------------------------
A----------------------------------
E----------------------------------






Verse:


     G
Dein Schlafzimmerblick


die menschenverachtenden

C              D
Bücher die du liest

           G
haben mein Bett zu meinem Versteck gemacht

     C      D
und doch verhundertfacht

         G
hast du die Gespenster


und so steh ich am Fenster

       C                        D
die Entscheidung ist längst gefallen

          G
ich habe aufgehört mich an Menschen zu krallen

             C         D  G
ich hab lang aufgehört.



Interlude:

   C                 Am
So geh ich heut noch einmal raus

           F                   G
obwohl mir doch vor jedem Zentimeter graust

C                        Am
spät nachts geistere ich durch die Stadt

           F                    A -    G
man könnte sagen dass mich der  Teufel hat.


D

e-7/10-10-10-10-10-10-10-  x2
B-7/10-10-10-10-10-10-10-
G------------------------
D------------------------
A------------------------
E------------------------


possible lead guitar during chorus:

e-10-----7---------7------7-7-10-               
B-----8-----8----8---8-10--------               
G--------------7-----------------               
D--------------------------------               
A--------------------------------               
E--------------------------------               


Chorus:

   G
So finde ich mich an fremden Bars

      C                            D
und manchmal eben auch in fremden Betten

     G
der ganze Dreck wird mich nicht retten

  C                   D
worauf ich jetzt auch wetten kann

   G
er macht es vielleicht spannender

     C                      D
aber so viel ist klar sicherlich nicht besser
                                                         G*
  Em        D       C               G*                  e--------------
o Wien, du bist ein  Taschenmesser,                     B---8---8------
                                                        G-7---7---9--7-
Em       D        C               G* A7                 D--------------
Wien, du bist  ein  Taschenmesser.                      A--------------
                                                        E--------------


Verse 2:

G
Während sie von ihr erzählt

C                              D
merk ich wie sehr mir doch die Liebe fehlt

    G
und meistens auch die Leidenschaft

                                 C     D
bruchstückhaft erinnere ich mich an Dezember.

    G
sie sangen ‚Merry Christmas' in den Strassen

                           C
als ich beschloss noch ein wenig abzuwarten

         D                   G
und dann plötzlich war es April


und mir war klar dass ich das Land verlassen muss,

        C
das ich Land verlassen muss

           D                 G
und das auch unbedingt will.



Interlude 2:

C                             Am
Möglichst still schleich' ich aus der Wohnung

      F                      G
deine Liebesschwüre wie eine ernst gemeinte Drohung.

C                         Am
spät nachts geistere ich durch die Stadt

            F                  A   -  G 
man könnte sagen dass mich der Teufel hat.

D



Chorus 2:

   G
So finde ich mich an fremden Bars

    C                             D
und manchmal eben auch in fremden Betten,

     G
der ganze Dreck wird mich nicht retten

  C                   D
worauf ich jetzt auch wetten kann

G
etwas hat sich eingebrannt

    C                        D 
es ist die Stadt der Menschenfresser

  Em       D       C               G
o Wien, du bist ein  Taschenmesser

  Em       D       C               G  A7
o Wien, du bist ein  Taschenmesser.



Interlude 3:

C                        Am
Spät nachts geistere ich durch die Stadt

           F                   G
man könnte sagen dass mich der Teufel hat

C                       Am
spät nachts geistert er durch die Stadt

           F                  G
man könnte sagen dass ihn der Teufel hat

C                         Am
spät nachts geistern wir durch die Stadt

           F                  A  -   G      D
man könnte sagen dass uns der Teufel hat.



Chorus 3:

   G                    
So finde ich mich an fremden Bars

    C                             D
und manchmal eben auch in fremden Betten,

    G
der ganze Dreck wird mich nicht retten

  C                   D
worauf ich jetzt auch wetten kann.

G
etwas hat sich eingebrannt

   C                         D
es ist die Stadt der Menschenfresser

  Em       D       C               G
o Wien, du bist ein  Taschenmesser

  Em      D            
o Wien du bist ein ... haaallooo! 
Добавлено: 09.06.2016
Вам также может быть интересно:
Другие материалы по этой песне:
  • Аккорды и текст

Страница создана 09.06.2016
http://primanota.ru/ja-panik/wien-du-bist-ein-taschenmesser-chords.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!