PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Hannes Wader - Nach Hamburg - аккорды и текст, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Hannes Wader - Nach Hamburg - аккорды и текст, видео

Печатать
Просмотров: 45
Авторы музыки: Hannes Wader
Авторы текста: Hannes Wader
Nach Hamburg
Hannes Wader
Hannes Wader - Nach Hamburg
Nach Hamburg (1989)
Original in Ab, so when played in G: Capo 1
---

G (x8)

        G              .               .             .              .
Ich war sechzehn Jahre alt, als ich an einem Sonntag auf der Straße stand
              G              .               .    .      G (x3)
Mit fünf Mark in der Tasche, wollte grad ins Kino geh'n
   C                 .             .               .
Da hielt vor mir ein schwarzer Kapitän mit Weißwandreifen
      G              .                   D               .            G        G (x7)
Kurti saß am Steuer, sagte: "Komm, steig ein, wir wollen mal ne Runde dreh'n"


            G                   .                  .
Ich sagte: "Kurti, Mensch, lass mich doch auch mal fahren"
     G            .                 .                .              .    .      G (x3)
Aber Kurti meinte nur: "Wer hat den Schlitten denn geklaut, du etwa oder ich?"
              C            .            .             .
Nun gut, vorm Kino stiegen dann auch Erika und Ingrid ein
            G               .                D             .                 G     G (x3)
Die wollten diesen Film mit Rudolf Prack und Sonja Ziemann seh'n, an und für sich


       D             .       .               .      G        G (x2)
Es ist Sonntagnachmittag, passiert jetzt was ohoder neihein
C             .           G   .     D         .       G     G (x7)
Sonntagnachmittage können öde sein, können so öhöhöde sein


         G           .             .               .
Weil das Radio nicht ging, mussten wir dann selber singen
        G             .               .             .        .     G (x3)
Und ich hab sogar ein Lied gedichtet, ganz alleine, Wort für Wort
               C              .             .                .
Und das ging: "Auf der grünen Wiese saß der Rudolf Prack und Sonja Ziemann
G              .              D            .             G      G (x7)
Fummelt ihm am auf der grünen Wiese und so weiter und so fort"


      G           .                 .              .            .
Gegen Abend kamen wir nach Hamburg, konnten die verdammte Reeperbahn nicht finden
G               .               .       .    G (x3)
Und wir stiegen bei den Landungsbrücken aus
        C           .           .              .              G
Ich sah meine erste Möwe, hörte Schiffe tuten, fror in meinem Nyltesthemd
    G            D             .               G      G (x3)
Und zehn Minuten später fuhren wir zurück nach Haus'


       D             .       .               .      G        G (x2)
Es ist Sonntagnachmittag, passiert jetzt was ohoder neihein
C             .           G   .     D         .       G     G (x7)
Sonntagnachmittage können öde sein, können so öhöhöde sein


        G              .              .              .
Auf dem Rücksitz neben mir saß Ingrid und ich wollte mit ihr knutschen
G           .      .     G (x3)
Aber Ingrid zierte sich
       C                   .               .           .
Kurz gesagt, ich stand nun mal auf Ingrid, aber Ingrid stand auf Kurti
G               .      D       .                  G     G (x7)
Kurti stand auf Erika, aber Erika stand nicht auf mich


      G               .             .               .
Kurti war stinksauer, als der Wagen stehenblieb mit leerem Tank
    G            .            .      .     .     G (x3)
Und er versenkte ihn in einem tiefen Baggerloch
    C                   .              .              .              G
Spätnachts kam ich nach Hause und roch immer noch den Wind vom Nordatlantik
      G            D             .            G     G (x3)
Ganze zehn Minuten Hamburg, aber schön war es doch


       D             .       .               .      G        G (x2)
Es ist Sonntagnachmittag, passiert jetzt was ohoder neihein
C             .           G   .     D         .       G     G (x3)
Sonntagnachmittage können öde sein, können so öhöhöde sein


       D             .       .               .      G        G (x2)
Es ist Sonntagnachmittag, passiert jetzt was ohoder neihein
C             .           G   .     D         .       G     G (x7)
Sonntagnachmittage können öde sein, können so öhöhöde sein
Добавлено: 11.03.2016
Вам также может быть интересно:
Другие материалы по этой песне:
  • Аккорды и текст

Страница создана 11.03.2016
http://primanota.ru/hannes-wader/nach-hamburg-chords.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!