PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Frei Wild - Die Zeit Vergeht Acoustic Live - аккорды и текст, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Frei Wild - Die Zeit Vergeht Acoustic Live - аккорды и текст, видео

Печатать
Просмотров: 265
Новый альбом группы 'Черный Кузнец' по культовому сериалу 'Сверхъестественное'!
Die Zeit Vergeht Acoustic Live
Frei Wild
Hi Leute hier ist mein 2. Versuch die Akkordfolge bei einem Frei.Wild Song aufzuschreiben. 

Diesmal ist es: "Die Zeit vergeht Unplugged Live in Stuttgart"

Bin Anfänger, d.h. es könnten hier und da ein paar Fehler sein...

-----------------------------------------------------------------------------
Die Gitarre einen Ganzton tiefer stimmen. (DGCFAD) 
-----------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------
Intro: Am  C   F 
--------------------------------------------------------------------------

Am         C                           F
Irgendwann gibt es kein Vorwärts, kein Zurück, ich sage

Am         C                             F 
Irgendwann gibt es keine Trauer und kein Glück und deshalb

Am         C                                F
Irgendwann ist noch weit weg und noch nicht jetzt

         Am                      C                         F
und drum verdräng ich das, sehe, was ich jetzt noch reißen kann

--------------------------------------------------------------------------

G                          F
Alles oder nichts, zu sehr geblendet

C              G                   Am
Engstrinig und das Dagegensein nur gesucht

G                               F
Alles oder nichts, zu viel Zeit verschwendet

 C                              G                       Am      Am
Ich nehme die Scheuklappen weg, die ich so lange an mir trug.

--------------------------------------------------------------------------

         C        G                      Am                F
Die Zeit vergeht, will dahin, wo nur der Wind der Freiheit weht

         C       G                   F       G             Am     
Die Zeit vergeht, immer Neues, keine Ahnung, wohin's mich verschlägt

--------------------------------------------------------------------------

Am         C                                F
Irgendwann kommt der Herbst, wir fallen wie Laub, ich sage

Am         C                               F 
Irgendwann kehren wir zurück und werden zu Staub und deshalb

Am         C                          F 
Irgendwann werden wir nur weiße Wände sehen

          Am              C                                     F     
Und darum zieh ich jetzt, halt nicht mehr an, bleib nicht mehr stehen

--------------------------------------------------------------------------
 
G                            F 
Träume angeträumt doch nicht vollendet

       C                     G       Am
Hab sie verdrängt und weiter Wünsche ignoriert

G                                 F
Träume angeträumt und weiter Zeit verschwendet

C                                  G                    Am              Am
Dass ich mich selbst gebremst hab, hab ich bisher nicht kapiert

---------------------------------------------------------------------------

         C        G                      Am                F
Die Zeit vergeht, will dahin, wo nur der Wind der Freiheit weht

         C       G                   F       G             Am           Am
Die Zeit vergeht, immer Neues, keine Ahnung, wohin's mich verschlägt

---------------------------------------------------------------------------

Zwischenspiel während Jonas' Solo

C    G    Am    F
C    G    F G   Am   Am

-------------------------------------------------------------------------

         C        G                      Am                F
Die Zeit vergeht, will dahin, wo nur der Wind der Freiheit weht

         C       G                   F       G             Am     
Die Zeit vergeht, immer Neues, keine Ahnung, wohin's mich verschlägt

         C        G                      Am                F
Die Zeit vergeht, will dahin, wo nur der Wind der Freiheit weht

         C       G                   F       G             Am     
Die Zeit vergeht, immer Neues, keine Ahnung, wohin's mich verschlägt

G                  F       G             Am
Immer Neues, keine Ahnung, wohin's mich verschlägt

G                  F       G             Am          
Immer Neues, keine Ahnung, wohin's mich verschlägt
Добавлено: 13.09.2013
Другие материалы по этой песне:
  • Аккорды и текст

Страница создана 13.09.2013
http://primanota.ru/frei-wild/die-zeit-vergeht-acoustic-live-chords.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!