PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Шуберт Франц - Ave Maria, Op. 52, No. 6 - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Шуберт Франц - Ave Maria, Op. 52, No. 6 - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 305
by Adam Storck   Hymne an die Jungfrau
 
 Ave Maria! Jungfrau mild,
 Erhöre einer Jungfrau Flehen,
 Aus diesem Felsen starr und wild
 Soll mein Gebet zu dir hin wehen.
 Wir schlafen sicher bis zum Morgen,
 Ob Menschen noch so grausam sind.
 O Jungfrau, sieh der Jungfrau Sorgen,
 O Mutter, hör ein bittend Kind!
 Ave Maria!
 
 Ave Maria! Unbefleckt!
 Wenn wir auf diesen Fels hinsinken
 Zum Schlaf, und uns dein Schutz bedeckt,
 Wird weich der harte Fels uns dünken
 Du lächelst, Rosendüfte wehen
 In dieser dumpfen Felsenkluft.
 O Mutter, höre Kindes Flehen,
 O Jungfrau, eine Jungfrau ruft!
 Ave Maria!
 
 Ave Maria! Reine Magd!
 Der Erde und der Luft Dämonen,
 Von deines Auges Huld verjagt,
 Sie können hier nicht bei uns wohnen
 Wir woll'n uns still dem Schicksal beugen,
 Da uns dein heilger Trost anweht;
 Der Jungfrau wolle hold dich neigen,
 Dem Kind, das für den Vater fleht!
 Ave Maria!
Добавлено: 21.07.2012
Другие материалы по этой песне:

Страница создана 24.02.2012
http://primanota.ru/franz-schubert/ave-maria-op-52-no-6-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!