PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Faun - Vom Truge - аккорды и текст, таба, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Faun - Vom Truge - аккорды и текст, таба, видео

Печатать
Просмотров: 338
Vom Truge
Faun
~Faun - Vom Truge~


Am                      Dm
Warum bin ich nicht der Rasen,
         Am       E      Am
der empfängt in schöner Nacht,
      Am               Dm
meine Schäfferin zum Schlafe,
        Am     E      Am
den die Liebe wohl bewacht?
       C                G7
Warum bin ich nicht die Brise,
            Am          E
streichelnd über ihren Bauch,
        Am           Dm
unter ihrem Fuß die Wiese
         Am     E     Am
und in ihrem Mund der Hauch?


           Am            Dm
Warum bin ich nicht die Welle,
        Am     E       Am
die im Schoße sie empfängt,
      Am                   Dm
warum bin ich nicht die helle
          Am      E        Am
Kette, die sie um sich hängt?
       C            G7
Warum bin ich nicht der Spiegel,
         Am             E
der ihr schönes Antlitz zeigt,
        Am           Dm
ihren Augen dieses Siegel
       Am        E      Am
ihrer Pracht entgegenneigt?


        Am              Dm
Warum bin ich nicht die Laute,
           Am      E      Am
über die ihr Finger schwirrt?
          Am               Dm
Zärtlich klingt mir die vertraute
         Am        E         Am
Stimme, die das Herz verwirrt.
        C               G
nur ein zupfen dieser Schönen
         Am             E
nähme mich sogleich hinfort
Am               Dm
alle meine Saiten tönen,
Am            E      Am
mit den ihren im Akkord.


       Am                 Dm
Warum bin ich nicht die Spindel,
        Am     E         Am
könnte immer bei ihr stehn,
         Am           Dm
und in einem süßem Schwindel,
      Am     E        Am
würde ihre Hand mich drehn?
      C             G
Warum bin ich nicht der Roggen,
      Am             E
den sie feuchtet mit dem Mund,
       Am              Dm
ich wäre nie verdorrt und trocken,
        Am        E      Am
ich wäre glücklich und gesund?


         Am             Dm
Warum kann ich nicht im Fluge
         Am       E      Am
eines Traumes ihr Herz erstehn,
         Am                Dm
warum kann ich nicht vom Truge,
         Am     E     Am
in die Wahrheit übergehn?
         C            G
Aber Ehrgeiz hat auf Erden
        Am                  E
meine Brust zu stolz geschwellt.
            Am               Dm
Denn alles möcht ich gerne werden,
      Am      E      Am
alles was ihr wohl gefällt.

           Am              Dm
Denn alles möcht ich gerne werden,
      Am      E      Am
alles was ihr wohl gefällt.


Nun, hier erstmal die Akkorde und wenn cih dazu komme denke ich sicher noch daran das 
mal aufzuschreiben und reinzustellen aber vorher müssen Mittelalterfans und dergleichen 
vorlieb nehmen ^^
hier auch noch die offizielle Faun Webside (ja, das e muss hinten dran ;) )
http://www.faune.de/
Добавлено: 07.04.2012
Другие материалы по этой песне:
  • Аккорды и текст

Страница создана 07.04.2012
http://primanota.ru/faun/vom-truge-chords.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!