PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Dornenreich - Wundenküssen - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Dornenreich - Wundenküssen - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 117
Уроки эстрадного вокала в Санкт-Петербурге
[Music: Valnes/Eviga, Lyrics: Eviga]

[WinzГЎrten:]
"Ich fing alle Wunden ohne RГјcksicht ein,
lieГџ keinen Schmerz zurГјck fГјr all die Menschlein - wein!
All der sГјГџe Schmerz von drauГџen dort herein,
den Trost will ich nicht missen - nie und nimmer - nein!"

[KargГЎist:]
"Doch Wunden werden Narben,
und Narben bleiben häßlich,
der Trost ist flГјchtiges Empfinden,
die Narben sichtbar weilend gräßlich.
Uns selbst die Wunde, die nicht rot weint,
sie findet meinen Blick,
ich spreche wahr,
zu lösen Deinen Schicksalsstrick."

[WinzГЎrten:]
"Ja, ja ich kenne Dich - "der Trost ist nicht von Dauer"
und ja, ich kenne mich - Du harrst vergebens Lauer."

[KargГЎist:]
"Beharrlich bist Du, stur, noch mehr als gedacht,
doch sieh' - GefГјhle greifen leer,
nur Augen wägen letztlich schwer."

[WinzГЎrten:]
"Wie die Wunde mir bald Trost,
wird die Narbe später Dein Wohl sein,
da häßlich Du mich schimpfst,
Deine Haltung bringt mir Wunden ein."

[WinzГЎrten:]
"SГјГџe Wunden, sГјГџer Trostm innersГјГџer WundenkuГџ."

[KargГЎist:]
"Häßlich, gräßlich, schäme Dich !"
Добавлено: 17.04.2012
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 17.04.2012
http://primanota.ru/dornenreich/wundenkussen-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!