PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Dornenreich - Grell Und Dunkel Strömt Das Leben - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Dornenreich - Grell Und Dunkel Strömt Das Leben - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 95
Авторы музыки: Valñes, Eviga
Авторы текста: Eviga
[Music: Valnes/Eviga, Lyrics: Eviga]

[Ich:] Was zieht her von welker Nacht?
Ich bin es selbst und gebe Acht,
daГџ niemand mich verstehen macht:
Zwar meinen meine Sinne mich,
doch treu sind sie auch dann nur sich,
Ich nehme stets, was sie mir geben,
denn bislang reicht's zum Гњberleben.

[Stimme:] Doch bitte, Mensch,
denk' an nichts GroГџes !
es bleibt Гњberleben, und zwar
ein BloГџes.

[Ich:] Was zieht her von welker Nacht?
Ich bin es selbst und gebe Acht,
daГџ niemand mich verstehen macht:
Ich hab' mir alles ausgedacht,
habe Гјberhaupt nur viel gedacht,
der Tod hat mich schon in Verdacht,
daГџ ich - zum Leben nie erwacht,
Noch heute schwärzer träumen möchte.

Eine LГјge scheint so grell,
(m)eine Wahrheit weithin dunkel,
was zieht her von welker Nacht?
Meine Augen sehn nur hell ...
Mein Gedanke stirbt zu schnell ...
Добавлено: 14.03.2012
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 14.03.2012
http://primanota.ru/dornenreich/grell-und-dunkel-stromt-das-leben-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!