PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Die Toten Hosen - Xtc - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Die Toten Hosen - Xtc - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 145
Уроки эстрадного вокала в Санкт-Петербурге
Ich fьhle mich wohl, mir wird ganz warm
Und die Welt fдngt an sich zu drehn
Als wenn ein starker Sonnsnstrahl
Sich ьpber meine Seel legt

Ich fliege auf einem wolkenmeer
Das zwischen Himmel und Erde liegt
Es gibt kein Grau und keine Zweifel hier
Denn die Liebe hat den HaЯ besiegt

Jetzt kann ich die Wirkung spьren
Jetzt цffnet sich eine Tьr
Jetzt lдЯt sich mein Herz entfьhren
Jetzt bin ich bei dir

Es ist wie 'ne Flamme, die Plцtzlich brennt
Ich fьhl mich mal wieder so gut wie nie
Mein Puls rast und mein Kopf zerspringt
Denn diese Flamme heiЯt XTC

Der Stern des Lebens leuchtet uns den Weg
Er fьhrt zum ewigen Leben
Direkt aus dem Tal der Dunkelheit
Die uns jeden Tag umgibt

Langsam verliert das Licht seine Kraft
Alle Farbe werden wieder blaЯ
Es ist Zeit fьr die Rьckkehr in die Einsamkeit
Weil du keine Reserven hast

Jetzt kann ihc gleich nichts mehr spьren
Jetzt schlieЯt sich die Tьr in mir
Jetzt beginnt mein Herz zu friern
Jetzt bin ich ganz lehr

Keine Flamme in mir, die fьr mich brennt
Ich fьhl mich auf einmal so kalt wie nie
Meine Puls ist schwach, mein Kopf zerspringt
Keine Flamme in mir
Добавлено: 01.04.2012
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 01.04.2012
http://primanota.ru/die-toten-hosen/xtc-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!