PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Deadlock - Menschenhand - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Deadlock - Menschenhand - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 79
wie lange noch willst du nicht richten und unser blut nicht rchen an den bewohnern der erde* und es wurde ihnen gesagt sie sollten noch kurze zeit sich gedulden bis die zahl ihrer br der und ihrer mitknechte vollendet sei die noch get tet werden sollten gleich wie sie...von Menschenhand* eine andere stimme hrte ich vom himmel her rufen: gehet weg von ihr damit ihr nicht ihrernden teilhaftig werdet und an ihren plagen nicht anteil habt* denn ihrenden stiegen auf bis zum himmel und man gedachte ihrer frevel* vergeltet ihr was sie euch angetan hat* doppelt zahlet ihr heim nach ihren werken* zweifach llet den becher den die gefllt hat* wie stolz sie prunkte und in ppigkeit schwelgte soviel gebet ihr pein und leid* darum sollen an einem tage ihre plagen kommen* tod und jammer und hunger* vom feuer soll sie verzehrt werden denn stark ist der der sie richtet* das blut seiner diener an ihr hat er gercht und sie riefen halleluja* der rauch von ihr steigt auf von ewigkeit zu ewigkeit* halleluja...
Добавлено: 29.08.2013
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 29.08.2013
http://primanota.ru/deadlock/menschenhand-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!