PrimaNota.ru - самый крупный в мире бесплатный архив песенных текстов, аккордов, табулатур и нот


Atrocity - Unschuld - текст песни, видео

Регистрация Запомнить меня
Войти через:  Facebook Google Twitter Vk Yandex Mail.ru

Atrocity - Unschuld - текст песни, видео

Печатать
Просмотров: 117
Авторы текста: Stefan Ackermann
auf der stirn die heuchelei
unter dunklem hautgesang
ein„ugig tote sehnsucht
die h”lle sei ihr knecht

erinnerung schickt blumen
das hirn friГѓВЎt staub
und knabenh„nde geben
was das fleisch nicht zГўЕ'¦ã”²ã¬´geln kann

schaler traum zerst”re
blutb„uchig das entformte heer
ГўЕ'¦ã”²ã¬´berblГўЕ'¦ã”²ã¬´h das ganze elend
deine mitte macht mich satt

ein aschenmeer aus schatten
in der wГўЕ'¦ã”²ã¬´ste tanzt
ein paar grenzen weiter
liegen hodenlose kinderleichen

das gewissen auferlegt
nur schweigend aufzutrohnen
dein gl„sern angesicht
durch untat glut verbrennt

starre augen halten tr„nen
keine mГўЕ'¦ã”²ã¬´tter mehr als schoГѓВЎ
nun faulen unsre leiber
in der erde die sie stumm ertr„gt

oh menschlein h”r'
aus deiner wiege stammen meine glieder
und heute bin ich vogelfrei

trampelt unschuld erde nieder
in der ferne ziehen v”lker
singt der erde unschuldslieder
uns wird die welt zu klein
Добавлено: 28.07.2012
Другие материалы по этой песне:
  • Текст (слова)

Страница создана 28.07.2012
http://primanota.ru/atrocity/unschuld-lyrics.htm
Привет, Гость.
Предлагаем пройти революционный курс по гитаре.
Подарок от PrimaNota.Ru, забирай!